Einfach
alle Antworten.

z.B. Frage zu: „eigener Router“, „Techniker“ etc.

zum Tarifberater

Vor der Bestellung

Wie lange dauert es, bis ich online bin?
Bei sofortiger Aktivierung erhältst Du nach 3-5 Werktagen die Auftragsbestätigung per Post oder E-Mail und kurz danach den Router. Router anschließen, installieren und Du bist direkt online.

Sollte an Deinem Anschluss etwas aktualisiert werden müssen (z.B. wenn die Kabeldose 2 statt 3 Anschlüsse hat), dann macht der kostenlose Techniker direkt mit Dir einen Termin aus. Rechne hier mit ca. 1-3 Wochen, je nach Deiner Verfügbarkeit und der des Technikers in Deiner Nähe.

Für eine spätere Aktivierung siehe „Was passiert bei einer späteren Aktivierung?“.
Ich möchte Internet zu einem Wunschdatum, geht das?
Ja. Wähle dazu auf der Bestellseite die „spätere Aktivierung“ aus und trage den Wunschtermin ein.

Für Kunden aus NRW, Baden-Württemberg und Hessen:
Beachte bitte, dass wir kein exaktes Aktivierungsdatum garantieren können, aber wir können den Zeitpunkt recht gut eingrenzen. Wir beginnen dann mit der Bearbeitung so, dass Du ca. 1-3 Tage vorher alles vor Ort hast, damit es keine Unterbrechung gibt.
Was passiert bei einer späteren Aktivierung?
Bei einer späteren Aktivierung wählst Du einen Wunschtermin aus und wir parken Deine Bestellung bei uns. Spätestens 1-2 Wochen vor dem Aktivierungstermin erhältst Du die Auftragsbestätigung und rechtzeitig ebenfalls den Router bzw. bei Bedarf den Techniker-Termin. Bis dahin kannst Du uns mit der eazy-ID jederzeit kontaktieren.

Willst Du Deine Rufnummer behalten, nutze bitte nur das Portierungsformular, das der Auftragsbestätigung beiliegt. Sende bitte erst dann das unterschriebene Formular an kundenservice@unitymedia.de (für Kunden in NRW, Baden-Württemberg und Hessen) oder per Post an Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Kundenservice, 99116 Erfurt (alle anderen Bundesländer). Wichtig: Bitte kündige immer selbst Deinen Vertrag beim jetzigen Anbieter, wenn Du eine spätere Aktivierung gewählt hast.

Wichtig:
Erst wenn Du die Auftragsbestätigung erhältst, können die Kollegen von Vodafone Deine Bestellung einsehen. Vorher nicht, aber wir vergessen Dich nicht und sind gerne bei Fragen für Dich da.

Für Kunden aus NRW, Baden-Württemberg und Hessen:
Beachte bitte, dass wir kein exaktes Aktivierungsdatum garantieren können, aber wir können den Zeitpunkt recht gut eingrenzen. Wir beginnen dann mit der Bearbeitung so, dass Du ca. 5-10 Tage vorher alles vor Ort hast, damit es keine Unterbrechung gibt.

Doch früher aktivieren? Kein Problem, sende uns eine E-Mail mit Deiner eazy-ID an support@eazy.de.
Brauche ich einen vorhandenen Kabelanschlussvertrag?
Nein. Ist das Kabelnetz von Vodafone an Deiner Adresse verfügbar, kannst Du eazy auch ohne TV-Kabelanschlussvertrag nutzen. An den Kosten für den Kabelanschluss ändert sich durch eazy nichts.
Muss bei mir ein Techniker kommen?
Der kostenlose Techniker kommt nur, wenn Dein Anschluss ein Update braucht. Also wenn in Deiner Wohnung noch keine Kabeldose vorhanden ist oder die Kabeldose 2 statt 3 Anschlüsse hat.

Der Techniker macht direkt mit Dir einen Termin aus und er bringt meistens den Router zum Termin mit. Er schaut sich vor Ort alles an und kümmert sich ggf. direkt um alles. Sollte eine Installation nicht möglich sein, wird Dein Auftrag automatisch durch den Techniker storniert. Ein Widerruf durch Dich ist in diesem Fall nicht nötig.
Muss ich für den Techniker zahlen?
Nein. Er ist in der Anschlussgebühr inklusive.
Sollte der Anschluss technisch nicht möglich, storniert der Techniker Deine Bestellung automatisch und Dir entstehen natürlich auch keine Kosten. Ein Widerruf des Auftrages ist in diesem Fall nicht nötig.
Kann ich den Router an eine andere Adresse liefern lassen?
Ja. Für den Router kannst Du eine abweichende Lieferadresse bei Bestellung angeben. Auf der Bestellseite findest Du die Option dafür.
Kann die Auftragsbestätigung an eine abweichende Lieferadresse gesendet werden?
Nein. Die Auftragsbestätigung wird immer automatisch an die Anschlussadresse gesendet. Wohnst Du noch nicht an der Adresse, hinterlasse uns einen kurzen Kommentar ganz am Ende Deiner Bestellung.
eazy ist bei mir nicht verfügbar, warum?
Das Gebäude, an dem Du den eazy-Tarif nutzen willst, ist wahrscheinlich nicht an das Kabelnetz von Vodafone angeschlossen.

Um sicher zu gehen: Wähle bei der Bestellung „Ich habe Schwierigkeiten mit der Prüfung meiner Adresse“ aus, gib die Adresse ein und setze Deine Bestellung normal fort. Wir prüfen dann Deine Adresse und führen bei Verfügbarkeit Deine Bestellung aus. Ist eazy nicht verfügbar, informieren wir Dich.
Vodafone ist bei mir verfügbar, eazy aber nicht, warum?
Ist Kabel-Internet von Vodafone an Deiner Adresse verfügbar, dann ist immer auch eazy verfügbar. Wenn aber nur Vodafone DSL über die Telefonleitung verfügbar ist, dann ist eazy wahrscheinlich leider nicht verfügbar.

Um sicher zu gehen: Wähle bei der Bestellung „Ich habe Schwierigkeiten mit der Prüfung meiner Adresse“ aus, gib die Adresse ein und setze Deine Bestellung normal fort. Wir prüfen dann Deine Adresse und führen bei Verfügbarkeit Deine Bestellung aus. Ist eazy nicht verfügbar, informieren wir Dich.
Was kosten die Anschlussgebühr und der Versand des Routers?
Die Anschlussgebühr beträgt einmalig 49,99€ und der Versand ebenfalls einmalig 9,99€.
Muss ich den Vertrag bei meinem derzeitigen Anbieter selbst kündigen?
Ja, bitte. Wenn Du deine Rufnummer zu eazy mitnehmen möchtest, siehe bitte die folgenden Hinweise.

Kündigung bei Rufnummermitnahme (Portierung):
Wenn Du eine sofortige Aktivierung gewählt hast, dann übernehmen wir die Kündigung für Dich. Damit dies klappt, benötigen wir das Portierungsformular mit ausreichend Vorlauf und mindestens 4 Monate vor Ende der Vertragslaufzeit bei Deinem aktuellen Anbieter. Ist die verbleibende Laufzeit kürzer als 4 Monate, kündige bitte selbst Deinen aktuellen Vertrag.
Wenn Du eine spätere Aktivierung gewählt hast, kündige bitte immer selbst bei Deinem aktuellen Anbieter.

Aktuell Kunde bei Vodafone:
Beachte bitte die separaten Hinweise in der Sektion „Bei einem Wechsel von Vodafone“.
Kann ich meine bisherige Festnetznummer behalten?
Ja, wenn Du im gleichen Vorwahlgebiet wohnen bleibst.

Bei einer sofortigen Aktivierung:
Am Ende Deiner Bestellung kannst Du das Formular zur Rufnummermitnahme (Portierung) direkt ausfüllen oder gehe auf www.eazy.de/tools (jeweils bei „Rufnummer behalten“).
Sende das ausgefüllte und unterschriebene Formular an kundenservice@unitymedia.de (für Kunden in NRW, Baden-Württemberg und Hessen) oder per Post an Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Kundenservice, 99116 Erfurt (alle anderen Bundesländer). Wichtig: Wir kündigen Deinen aktuellen Vertrag, wenn er noch mindestens 4 Monate läuft. Ist die Zeit kürzer oder willst Du auf Nummer sicher gehen, kündige selbst Deinen aktuellen Vertrag. Keine Sorge, Deine zukünftige Kundennummer wird von uns nachgetragen.

Bei einer späteren Aktivierung nutze das Formular zur Rufnummermitnahme (Portierung), das mit der Auftragsbestätigung kommt. Nutze nur das Formular aus der Auftragsbestätigung. Wenn Du vor der Auftragsbestätigung ein Formular sendest, kann es nicht bearbeitet werden. Sende es unterschrieben an kundenservice@unitymedia.de (für Kunden in NRW, Baden-Württemberg und Hessen) oder per Post an Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Kundenservice, 99116 Erfurt (alle anderen Bundesländer). Wichtig: Bitte kündige immer selbst Deinen Vertrag beim jetzigen Anbieter, wenn Du eine spätere Aktivierung gewählt hast.

Wenn die zu übernehmende Rufnummer nicht auf Deinen Namen läuft, benötigen wir neben dem Portierungsformular eine Vollmacht des bisherigen Inhabers.
Ich habe 3 Rufnummern, kann ich alle 3 zu eazy mitnehmen?
Du kannst nur eine Rufnummer mitnehmen. Alternativ kannst Du die anderen zwei auf einen SIP-Anbieter legen und diese dann in eine eigene FritzBox einbinden.
Kann ich bei eazy auch einen TV-Anschluss buchen?
eazy bietet leider keinen TV-Anschluss an, allerdings kannst Du problemlos einen TV-Anschluss von einem anderen Anbieter, z.B. Vodafone, parallel abschließen und nutzen.

Bei einem Wechsel von Vodafone

Ich bin Vodafone Kunde, kann ich zu eazy wechseln?
Ja, problemlos.
Du kannst bis zu 6 Monate vor dem Ende des aktuellen Vertrags auf eazy.de bestellen. Wir kümmern uns um einen reibungslosen Wechsel zum Ende der Mindestlaufzeit des aktuellen Vertrags. Ein vorzeitiger Wechsel während der Mindestvertragslaufzeit ist leider nicht möglich.

Musst Du Deinen Vertrag selbst kündigen?
Als Vodafone DSL Kunde:
Ja, kündige selbst, wenn Du Deine Rufnummer nicht zu eazy mitnimmst.
Nein, kündige nicht selbst, wenn Du das Portierungsformular ausfüllst und Deine Rufnummer mitbringst.

Als Vodafone Cable Kunde:
Nein, kündige nicht selbst. Das ist nicht notwendig.

Viele andere Infos findest Du hier.
Ich bin Vodafone-Kunde, was passiert mit meinem Vodafone-Router?
Bisherige Vodafone DSL Kunden:
Du bekommst einen neuen Router von uns, sende bitte den alten zurück. Installiere den neuen Router am 1. Tag mit eazy.

Alle anderen Kunden (Vodafone Cable, auch ehemals Unitymedia):
Deinen aktuellen Router kannst Du häufig weiter nutzen (siehe Ausnahmen weiter unten). Den Router bitte einfach weiter am Strom lassen. Wichtig: Solltest Du mit der Kündigungsbestätigung eine Aufforderung erhalten, den Router zurück zu senden, bitte ignoriere dies. Nur wenn Du einen neuen Router erhältst, musst Du Deinen alten zurücksenden.

Ausnahmen:
Hast Du aktuell eine FritzBox oder einen alten Router, dann erfolgt ein Austausch. Du musst Dich um nichts kümmern, wir machen alles automatisch für Dich. Installiere den neuen Router am 1. Tag mit eazy.
Hast Du den Router am Tag des Wechsels noch nicht per Post erhalten, so ist das nicht schlimm. Nutze einfach den alten Router solange weiter, bis der neue Router ankommt und tausche ihn dann aus. So bleibst Du online.
Ich bin Vodafone-Kunde, kann ich meinen eigenen Router beim Wechsel zu eazy weiter nutzen?
Wenn der Router kompatibel mit der Kabeltechnologie ist, ja.

Nur für Kunden aus NRW, Baden-Württemberg und Hessen:
Sende uns die Seriennummer und MAC Adresse des Routers gemeinsam mit der eazy-ID an support@eazy.de. Bitte lass den Router beim Wechsel am Strom angeschlossen. Die Re-Konfiguration des Routers passiert dann automatisch im Hintergrund.
Wie sende ich meinen alten Vodafone-Router zurück?
Kunden in NRW, Baden-Württemberg oder Hessen:
Erstelle einen kostenlosen DHL Retourenschein hier.

Alle anderen Kunden:
Nutze bitte den Retourenschein, der dem neuen Router beigelegt wird.
Ich habe bisher keine Auftragsbestätigung erhalten?
Aufgrund des hohen Auftragsaufkommens kann es aktuell zu Verzögerungen bei der Auftragsbestätigung kommen, aber das betrifft nicht den Wechsel an sich. Um sicher zu gehen, dass alles ok ist, sende uns eine Statusabfrage an support@eazy.de.

Betreff: Auftragsstatus [eazy-ID]
"Hallo eazy Team,
ich wechsle demnächst. Könnt ihr meinen Status einmal prüfen?
Vielen Dank."
Es sind nur noch wenige Tage bis zum Wechseldatum – klappt das noch?
Dein Wechsel ist bis 2 Tage vor dem Wechseldatum problemlos möglich. Beachte, dass wir Deinen aktuellen Router solange aktiv lassen, bis der neue Dich erreicht. Du bleibst also online.

Um zu erfahren, ob Dein Router ausgetauscht wird, siehe Frage: „Ich bin Vodafone-Kunde, was passiert mit meinem Vodafone-Router?“

Nach der Bestellung

Was passiert nach der Bestellung?
1. Du erhältst eine E-Mail mit der Bestellbestätigung und Deiner eazy-ID.
2. Nach 3-5 Werktagen erhältst Du eine Auftragsbestätigung oder Wechselbestätigung von Vodafone. Bei Bestellung mit späterer Aktivierung kommt die Auftragsbestätigung spätestens 1-2 Wochen vor Deinem Aktivierungstermin.
3. Kurz danach erhältst Du den Router per Post. Installiere den Router und Du bist direkt online.

Braucht Dein Anschluss ein Update, macht der kostenlose Techniker einen Termin mit Dir aus. Die Info, ob einer notwendig ist, steht in der Auftragsbestätigung.
Warum habe ich noch keine Auftragsbestätigung von Vodafone erhalten?
Die Auftragsbestätigung wird in der Regel erst einige Tage vor der Aktivierung Deines Anschlusses an Dich versandt. Bei einer späteren Aktivierung (Wunschtermin) kann das auch erst kurz vor der geplanten Aktivierung erfolgen.

Ist Deine Aktivierung in den nächsten 1-2 Tagen und Du hast noch keine Auftragsbestätigung erhalten, sende uns eine E-Mail mit Deiner eazy-ID an support@eazy.de.
Wie kann ich meine Bestellung stornieren oder widerrufen?
Die Widerrufsfrist von 14 Tagen beginnt mit dem Erhalt der schriftlichen Auftragsbestätigung, die Du per Post oder E-Mail erhältst. Solltest Du diese nicht erhalten haben, beginnt die 14 tägige Widerrufsfrist mit der Aktivierung Deines Anschlusses. Bei Vodafone-Wechslern gilt die Wechselbestätigung. Um Deine Bestellung zu widerrufen, sende fristgerecht einen Widerruf an E-Mail support@eazy.de. Du kannst dieses Formular nutzen.
Wie installiere ich den Router?
Dem Router liegt eine bebilderte Anleitung zur Verkabelung bei und der Installationsassistent startet automatisch. In 3 Minuten bist Du fertig. Eine Anleitung je nach Gerät findest Du auch hier.
Kann der Techniker meinen Router installieren?
Um den Router zu installieren benötigst Du keinen Techniker. Der Router installiert sich automatisch und es liegt immer eine Anleitung bei. Das ist wirklich einfach.
Falls Du dabei dennoch Hilfe benötigst: in der Installationsanleitung ist eine Telefonnummer, an die Du Dich wenden kannst.
Schließe ich das Festnetz-Telefon weiterhin an meine Telefondose an?
Nein. Das Telefon wird direkt mit dem Router verbunden. In der Installationsanleitung Deines Routers ist es genau beschrieben. Das Telefon funktioniert dann genauso wie Du es bisher gewohnt bist.
Wann findet die monatliche Abbuchung (Rechnung) statt?
Die monatliche Abbuchung findet im Rhythmus Deiner Aktivierung statt. Beispiel: Dein Anschluss wurde am 12. des Monats aktiviert, dann wird um den 12. des folgenden Monats abgebucht. Die Anschlussgebühr und Versandkosten werden in der ersten Rechnung abgebucht.
Gibt es eine Option für mehr Upload?
Nein. Die Upload-Geschwindigkeiten reichen im Alltag locker für z.B. Bilder in die Cloud laden aus. Bei eazy20 sind es bis zu 2,5 Mbit/s und bei eazy40 bis zu 5 Mbit/s.

Technisches

Was ist der Unterschied zwischen Kabel-Internet und DSL?
eazy nutzt die Kabel-TV-Leitung, klassisches DSL nutzt die Telefon-Kupfer-Leitung. Die Reaktionszeiten von Kabelinternet sind durch das dickere Coaxial-Kabel deutlich schneller als beim DSL über Kupferkabel. Dadurch wird die Leistung im Alltag voll ausgeschöpft und nicht nur theoretisch, wie oft bei DSL. Bei eazy bekommst Du mind. 70% der Geschwindigkeit garantiert. Im Vergleich mit anderen Anbietern ist das ein sehr guter Wert.

Mit 20 Mbit/s wirst Du somit das Gefühl eines schnellen Netzes haben, das für Streaming etc. locker reicht. Sollten bei Dir 3 und mehr Personen gleichzeitig online sein oder Du oft große Dateien herunterladen und es eilig haben, empfehlen wir, die 40 Mbit/s zu wählen.
Kann ich meinen eigenen Router verwenden?
Ja. Wenn Dein Router nicht von einem anderen Internetanbieter geliehen und kompatibel mit der Kabeltechnologie ist (z.B. eine FritzBox Cable), ist das kein Problem.

Zur Aktivierung Deines eigenen Routers siehe die Frage: „Wie aktiviere ich meinen eigenen Router?“

Wichtig:
Auch wenn Du Deinen eigenen Router verwendest, erhältst Du immer kostenlos ein Leihrouter von uns zugeschickt. Hebe diesen Router bitte für den Servicefall (z.B. bei einer Störung) auf, da sich der Techniker nur auf einen Vodafone-Router draufschalten und die Leitung prüfen kann. Mit anderen Routern geht das leider nicht.
Wie aktiviere ich meinen eigenen Router?
Kunden in NRW, Baden-Württemberg und Hessen:
Wir schalten den Router für Dich frei. Schreibe uns dazu die Seriennummer und MAC-Adresse des Routers in das Kommentarfeld ganz am Ende der Bestellung. Oder schreibe eine E-Mail mit der Seriennummer, MAC-Adresse des Routers und Deiner eazy-ID an support@eazy.de.
Nach Freischaltung Deines Routers sende das Leihgerät bitte zurück. Erstelle einen kostenlosen DHL Retourenschein hier. Bitte beachte, dass Dein Anschluss immer über das Leihgerät aktiviert werden muss. Erst nach Aktivierung kann Deine eigene FritzBox in Deinen Anschluss eingebunden werden.

Für alle anderen Bundesländer:
Schalte Deinen Router selbst im Aktivierungsportal frei, eine Anleitung findest Du hier.

Wichtig: Auch wenn Du Deinen eigenen Router verwendest, erhältst Du immer kostenlos ein Leihrouter von uns zugeschickt. Hebe diesen Router bitte für den Servicefall (z.B. bei einer Störung) auf, da sich der Techniker nur auf einen Vodafone-Router draufschalten und die Leitung prüfen kann. Mit anderen Routern geht das leider nicht.
Bietet eazy feste IPv4 an?
Wie bei den allermeisten Anbietern sind feste IPv4s nur noch in deutlich teureren Businesstarifen verfügbar. Diese bieten wir nicht an.

Für Kunden mit einer Connect Box gilt:
DynDNS-Services kannst Du mit eazy nutzen. Wenn Du Deinen Router bei einem der DynDNS Dienste anmeldest, ist er von außen zu erreichen.
Kann ich VoIP- und SIP-Dienste anderer Anbieter, z.B. sipgate, nutzen?
VoIP und andere SIP-Anbieter können mit dem Anschluss problemlos genutzt werden. Dafür musst Du ein SIP-fähiges Gerät an den Router anschließen oder ein eigenes Kabel-Modem (z.B. FritzBox Cable) einsetzen.
Wie nutze ich das Festnetz-Telefon?
Dein Festnetz-Telefon kannst Du ganz normal nutzen. Verbinde das Telefon direkt mit dem Router, statt mit der TAE-Dose. Das war‘s.

Hilfe & Service

Ich habe eine technische Störung, wer kann mir helfen?
Tipp: Oft hilft ein Reset des Routers. Hinten den Reset-Knopf lange drücken bis alle Leuchten angehen. Dann warte, bis sich der Router neu installiert hat. Dies kann bis zu 15 Minuten dauern.
Sollte das Problem damit nicht behoben sein, wende Dich bitte an unseren technischen Support.

Für Kunden in NRW, Baden-Württemberg und Hessen:
Technische Hotline von Vodafone 0800 700 1177 (kostenlos aus Vodafone-Netz) oder 0221 466 191 00 (zum Ortstarif) bzw. kundenservice@unitymedia.de. Oder nutze den kostenlosen Rückruf durch einen Techniker hier.

Für Kunden in allen anderen Bundesländern:
24h-Störungshotline 0800 526 66 25 (kostenlos aus Vodafone-Netz) oder die Störungshilfe.
Ich ziehe um, kann ich meinen eazy-Tarif behalten?
Ja. Den Vertrag kannst Du weiter nutzen, wenn an der neuen Adresse eazy ebenfalls verfügbar ist. Prüfe die Verfügbarkeit hier.

Weitere Infos und ein Formular zum Umzug findest Du hier.

Ist eazy an Deinen neuen Adresse nicht verfügbar, dann hast Du ein Sonderkündigungsrecht von 3 Monaten zum Monatsende und kannst den Vertrag vorzeitig beenden.
Nur für Kunden in NRW, Baden-Württemberg und Hessen: Oder Du machst eine kostenlose Vertragsübernahme an den Nachmieter.

Beachte bitte:
Bei einem Umzug fällt eine einmalige Umstellungsgebühr von 39,99€ für die Aktivierung an der neuen Adresse an.

Ausnahme: Wenn Du aus NRW, Baden-Württemberg und Hessen (ehm. Unitymedia-Gebiet) in ein anderes Bundesland oder umgekehrt aus einem anderen Bundesland nach NRW, Baden-Württemberg und Hessen umziehst und an der Adresse dort eazy verfügbar ist, dann gilt:
Wir aktivieren den Anschluss an der neuen Adresse komplett neu. Nutze dafür das Formular, um zu kündigen, und sende Deinen alten Router zurück. Wir aktivieren den neuen Anschluss für Dich und senden Dir an die neue Adresse den neuen Router zu. Die Gebühr beträgt hier 59,98€.
Kann ich einen Vertrag übernehmen bzw. übertragen?
Eine Vertragsübernahme ist nur für Kunden in NRW, Baden-Württemberg und Hessen möglich. Alles rund um die Vertragsübernahme samt Formular findest Du hier.
Kann ich meinen Tarif zu einem späteren Zeitpunkt ändern, z.B. die Geschwindigkeit?
Ja, schreibe einfach eine E-Mail an support@eazy.de.

Ein Upgrade der Geschwindigkeit ist immer möglich. Es gelten immer die aktuellen Standardpreise auf www.eazy.de und eine Tarifumstellung kann bis zu zwei Wochen dauern.
Bitte beachte, dass bei einem Tarifwechsel die Mindestvertragslaufzeit wieder auf 24 Monate zurückspringt. Der Tarifwechsel kostet einmalig 9,99€.

Die Festnetz-Flat kann ebenfalls nachträglich hinzugefügt werden. Diese ist nach Buchung immer mit 4 Wochen kündbar.

Ein Downgrade ist immer zum Ende des Mindestlaufzeit möglich.
Meine Kontakt- oder Bankdaten haben sich geändert, wie kann ich sie ändern?
Kunden aus NRW, Baden-Württemberg und Hessen:
Schreibe eine E-Mail an support@eazy.de. Wir ändern das für Dich.

Kunden aus allen anderen Bundesländern:
Ändere Deine Daten jederzeit selbst im Kundenportal.
Ich habe Probleme mich in das Online-Kundencenter einzuloggen, an wen kann ich mich wenden?
Kunden aus NRW, Baden-Württemberg und Hessen:
Wende Dich an den technischen Support 0800 700 1177 (kostenlos aus Vodafone-Netz) oder 0221 466 191 00 (zum Ortstarif) bzw. kundenservice@unitymedia.de.

Kunden aus allen anderen Bundesländern:
Wende Dich an den Kundenservice unter 0800 278 70 00 (Mo-Sa 7.30–22 Uhr, So 7.30–20 Uhr) oder nutze das Kontaktformular.
Wie kann ich meinen eazy Vertrag kündigen?
Reiche Deine Kündigung in Textform und fristgerecht mind. 3 Monate vor Ablauf ein. Beachte bitte, dass je nach Bundesland andere Adressen gelten.

Kunden aus NRW, Baden-Württemberg und Hessen:
An kundenservice@unitymedia.de oder im Onlineformular hier.

Kunden aus allen anderen Bundesländern:
Über das Onlineformular hier.

Oder per Post je nach Region an:
NRW:
Vodafone NRW GmbH
Kunden Service Center
Postfach 10 13 30
44713 Bochum

Hessen:
Vodafone Hessen GmbH Co. KG
Kunden Service Center
Postfach 10 25 49
44725 Bochum

Baden-Württemberg:
Vodafone BW GmbH
Kunden Service Center
Postfach 90 01 31
75090 Pforzheim

Übrige Bundesländer:
Vodafone Kabel Deutschland
Kundenservice
99116 Erfurt

Über eazy

Wer ist eazy?
eazy ist ein exklusiver Vertriebspartner für die neuen eazy-Tarife von Vodafone. Die Tarife gibt es nur auf eazy.de.
Mit wem kommt der Vertrag zustande?
Die eazy-Tarife sind Produkte von Vodafone, d.h. Du schließt immer einen Vertrag direkt mit Vodafone ab. Du erhältst immer die volle Leistung, Support und Bereitstellung von Vodafone.

Für eazy-Bestandskunden vor Juli 2020

Ich habe einen Vertrag vor Juli 2020 abgeschlossen – ändert sich etwas?
Nein. Alle bereits abgeschlossenen Verträge bleiben unverändert. Du sparst einfach weiter und musst nichts tun.
Kann ich meinen bestehenden eazy-Tarif mit mehr Upload haben?
Falls Du einen Vertrag vor Juli 2020 abgeschlossen hast, bleibt dieser unverändert. Möchtest Du mehr Upload haben, kannst Du auf einen aktuellen eazy20- oder eazy40-Tarif mit dem derzeitigen Preis immer dann wechseln, wenn der Grundpreis höher als oder gleich ist wie der des aktuellen Tarifs. Ein Wechsel in Tarife mit niedrigeren Grundpreisen ist nach Ablauf der Mindestlaufzeit möglich. Sende uns eine E-Mail mit Deinen Wechselwunsch und eazy-Auftragsnummer an support@eazy.de.
Ich habe einen flex-Tarif, kann ich in einen Vertrag mit Laufzeit wechseln?
Ja. Von einem flex-Tarif kannst Du in einen aktuellen eazy20- oder eazy40-Tarif wechseln immer dann, wenn der Grundpreis höher als oder gleich ist wie der des aktuellen Tarifs. Ein Wechsel in Tarife mit niedrigeren Grundpreisen ist nach Ablauf der Mindestlaufzeit möglich. Es gelten dann die aktuellen Konditionen und es beginnt ein neuer Vertrag. Beachte bitte, dass für einen Wechsel eine Umstellgebühr von einmalig 9,99€ anfällt. Wenn Du wechseln willst, sende uns eine E-Mail mit Deiner eazy-Auftragsnummer und dem Wunschtarif an support@eazy.de.
Ich habe einen flex-Tarif, kann ich diesen anpassen?
Nein. Du kannst in einen aktuellen eazy20- oder eazy40-Tarif mit Laufzeit wechseln oder den flex-Tarif kündigen.
Wie kündige ich meinen flex-Tarif?
Sende eine E-Mail mit Deiner eazy-Auftragsnummer an support@eazy.de. Deine Kündigung wird nach 30 Tagen ab dem Eingang Deiner Kündigung bei uns wirksam (beachte die Mindestlaufzeit von 3 Monaten). Nach Bearbeitung erhältst Du von uns eine Bestätigung.

Deine Frage war nicht dabei? Kein Problem.

Wende Dich an unseren Support via E-Mail support@eazy.de. Wir helfen Dir schnell und einfach weiter.

mach’s einfach.